Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Asperg

Unsere Michaelskirche, Kirchplatz 1

Wir begrüßen Sie herzlich und hoffen, dass Sie hier alles finden, was Sie rund um unsere Kirchengemeinde wissen möchten.

Über 120 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen tragen dazu bei, dem "Leben Raum zu geben".

Hier ein Überblick:

Ihnen fehlt eine Information? Sie haben Änderungsvorschläge und Wünsche?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen. Mailen Sie uns einfach oder rufen Sie an!

 

Bis zum nächsten Mal.....

Ihre Pfarrerin Kerstin Vogel-Hinrichs, Pfarrerin Judith Heiter und Pfarrer Peter Heiter

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde alle

Erntedankgaben

Wir bitten Sie um Ihre Gaben, Obst und Gemüse, Produkte aus dem eigenen Garten,Blumen,abgepackte Lebensmittel wie Nudeln oder Reis,Dosen mit Obst oder Gemüse, Süßigkeiten, Kaffee oder Tee, alles Ess- oder Trinkbare,was Sie dankbar sein lässt und wovon Sie gerne abgeben.herzlichen Dank dafür! Ihre...

mehr

Tagesordnung Kirchengemeinderatssitzung am 29. September 2016

Hier finden Sie die Tagesordnung der Kirchengemeinderatssitzung am Donnerstag, 29. September 2016. Mit diesem Link können Sie sich die Tagesordnung als pdf.Datei herunterladen oder anschauen. An dieKirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäteder Evangelischen Kirchengemeinde...

mehr

Diese Woche in unserer Gemeinde

Wochenspruch aus Psalm 34,8: "Der Engel des Herrn lagert sich um die her, die ihn fürchten." Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten: Sonntag, 25. September – 18. Sonntag nach Trinitatis09:00 Uhr Besuchsgottesdienst zum Erntedank im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg, Anmeldung war...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr